Landesverbandsclubschauen

Besucher seit 11.06.2004

14010694
Gäste Heute:
Gäste Gestern:
Gäste diese Woche:
Seitenaufrufe d.Woche:
Besucher d.Monat:
Besucher l. Monat:
Besucher Gesamt:
1755
6152
23056
12483310
166924
251571
14010694

Dr. Berger

Dr. Michael Berger 75 Jahre 
60 Jahre Rassekaninchenzüchter

 

 

DSC 2585a

 

Dr. Michael Berger aus Essen feierte am 31.Juli seinen 75. Geburtstag. Wer kennt ihn nicht:

 

„Unseren Doktor“

 

Schon früh zeigte sich sein Interesse an Tieren. So war er schon mit 15 Jahren mit seinen Kaninchen im Landesverband Rheinland organisiert. Später folgten der LV Berlin-Mark Brandenburg (seit 48 Jahren) und der LV Westfalen (seit 43 Jahren). Die Liebe zu Tieren bestimmte auch seine Berufswahl. Er studierte Veterinärmedizin in Hannover und war mehrere Jahre an der Freien Universität Berlin als verantwortlicher Leiter für „kleine Klauentiere“ tätig. Nach abgeschlossenem Veterinärratsexamen wechselte Dr. Michael Berger zum Veterinäramt Essen wo er als Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen arbeitete. Später wurde er zum Amtstierarzt der Stadt Mülheim gewählt. Er leitete das Veterinäramt als Veterinärdirektor bis zu seinem Ruhestand.

Sein Hobby blieb die Kaninchenzucht. Seine Lieblingsrassen sind die Hermelin und Farbenzwerge, mit denen er zahlreiche Erfolge (Vereins-, Kreis-, Landesclub- und Landesmeister und sogar Bundessieger) feiern konnte. 1974 war Michael Berger Gründungsvorsitzender des Hermelin und Farbenzwergeclubs Berlin. Er war 20 Jahre Clubvorsitzender des Hermelin und Zwergkaninchenclubs Gelsenkirchen. Die AG der Hermelin und Zwergkaninchen hat er mitbegründet und war 10 Jahre deren Sprecher. Auch im Verein und im Kreisverband war er in vielen Vorstandsposten tätig und somit auch mitverantwortlich für zahlreiche Ausstellungen. Auf zahlreichen Bundesschauen übernahm Michael die tierärztliche Betreuung. 1980 und 1984 in Hannover, 1993 in Essen, 2013 in Oldenburg, 2013 in Karlsruhe, 2015 in Kassel und 2017 in Leipzig. Im LV Rheinland wirkte Michael langjährig als Mitglied in der Standardkommission mit.

Seit 1983 ist er Preisrichter im DPV. Er war 12 Jahre Schulungsleiter der Preisrichtergruppe Wanne in der Preisrichtervereinigung Westfalen.

Von 2012 bis 2016 übernahm Dr. Michael Berger das neu geschaffene Amt des ZDRK Tierschutzbeauftragten und ist seit 2013 auch Tierschutzbeauftragter des LV Westfalen.

Sein Fachwissen veröffentlichte Michael Berger in den Fachbüchern „Das Hermelinkaninchen“( 2013)

und „Tierschutz in der Rassekaninchenzucht „(2019).

Bei derartig vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten bleiben natürlich auch die Ehrungen nicht aus. So ist Dr. Michael Berger Träger der Großen Goldenen Nadel Rheinland, der Großen Goldenen Nadel Berlin –Mark Brandenburg und der Großen Goldenen Nadel Westfalen sowie Ehrenmitglied im LV Westfalen. Außerdem ist er ZDRK Meister der Rassekaninchenzucht. Ehrenmitglied im Hermelin und Farbenzwergeclub Berlin, Ehrenvorsitzender im Hermelin und Zwergkaninchenclub Westfalen, Ehrensprecher der AG Hermelin und Farbenzwergenclubs im ZDRK und Ehrenkeermeester des Niederländischen Hermelin und Zwergkaninchenclubs.

Wir alle gratulieren Dr. Michael Berger recht herzlich zum 75. Geburtstag und zu 60 Jahren erfolgreicher Rassekaninchenzucht und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute, ganz viel Gesundheit und auch weiterhin viel Erfolg in der Rassekaninchenzucht.

 

 

LV Westfalen

AG Hermelin und Zwergkaninchen

Preisrichtergruppe Wanne

Hermelin und Zwergkaninchen Club Westfalen

 

© 2006-2017 Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. | JV2.5.8